Lebensmittel

Doppelcheck: Alnatura Keimglas & Samen von „SonnentoR“

Für alle Sprossen- und/oder Salatfans stelle ich heute gleich zwei Produkte zusammen vor, nämlich das Keimglas von Alnatura mit entsprechenden Samen der Firma SonnentoR. Sehen wir uns zunächst mal die Samen an. Ich habe hier zwei verschiedene Sorten, Mungobohnen (links) und Bockshornklee, beides in Bio-Qualität.

 

Keimsamen sind die Saaten von essbaren Pflanzen, die man zum Keimen bringt. Solange sie noch keine Blätter entwickelt haben werden sie Sprossen oder auch Keimlinge genannt.

Die Mungobohnen kosten 1,99€ für 120g. Sie werden oft mit Sojasprossen verwechselt, allerdings handelt es sich hier um zwei unterschiedliche Produkte (außerdem sollten Soja-sprossen nicht roh verzehrt werden!). Sie schmecken mild und nussig und passen sehr gut zu Salaten, Suppen und asiatischen Pfannengerichten. Weicht die Samen (2-4EL) für etwa 12 Stunden in Wasser ein.

Achtet darauf, dass die Samen nach ihrer Einweichzeit nicht im Wasser stehen. Die ideale Umgebungstemperatur liegt bei 18-20°C. Mungobohnen sollten 2-3x täglich gespült werden. Nach etwa 4-5 Tagen sind die Sprossen verzehrfertig und können dann noch für etwa 2-3 Tage im Kühlschrank gelagert werden, bevor sie bitter und zäh werden.

 

Der Bockshornklee liegt bei 2,19€ für 120g. Er hat einen intensiven, würzigen Geschmack, leicht scharf und erinnert an Curry. Er passen nicht nur in Salate sondern auch gut zu Reis- oder Nudelgerichte. Zunächst weicht ihr die Samen für 6-8 Stunden ein. Anschließend müsst ihr sie 2x täglich spülen. Bockshornklee darf maximal 4 Tage lang keimen, dann werden sie bitter. Sobald sie fertig sind nehmt sie aus dem Glas und verzehrt sie am besten möglichst zeitnah.

 

Kommen wir zum Glas. Ich habe dafür vor ein paar Jahren bei Alnatura etwa 4,95€ bezahlt. Mittlerweile ist es glaube ich sogar noch günstiger. Wenn man bedenkt, wie viel man für bereits fertige, abgepackte Sprossen kauft, spart man sich damit allerdings viel Geld. Und schnell geht es ja auch. Wir haben daheim gleich zwei dieser Gläser, weil wir wirklich viel Salat und dementsprechend Sprossen essen. Auch aufs Brot schmecken viele Sprossen toll (z.B. Alfalfasprossen, die ich euch ein anderes Mal vorstellen muss)

 

1 comment on “Doppelcheck: Alnatura Keimglas & Samen von „SonnentoR“

  1. Pingback: Sonnentor Gewürze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: