Kosmetikprodukte & Zubehör

i+m Naturkosmetik aus Berlin

Werbung: selbst gekauftes Produkt

Im Test: Haarspülung & Gesichtscreme

Wer meinen Bericht über die Sauberkunst Seifen gelesen hat weiß auch, dass ich inzwischen auf „Festes Shampoo“ zum Haarewaschen umgesteigen bin. Immer noch mit anhaltender Begeisterung und totaler Überzeugung.

Da meine Haare allerdings auch ab und an ein wenig Pflege in Form einer Haarspülung brauchen – zumindest in den Spitzen – war ich hier noch auf der Suche nach etwas passendem, was meinem immer weiter steigenden Ansprüchen auf Inhalt & Verpackung gerecht wird.

Da mich die letzte Rabattaktion von „alles-vegetarisch.de“ zum Stöbern eingeladen hat, fand ich zufällig auch ein Produkt, dass diesen Ansprüchen gerecht zu werden scheint: die Naturkosmetikprodukte von i+m, einem Berliner Unternehmen, das bereits seit 37 Jahren tätig ist.

im1

Deren gesamte Firmenphilosophie ist mir durchweg sympatisch. Allein deren Qualitätsstandards sprechen schon absolut für sich:

trees-790220_1920

Dies deckt sich schon mal mit so ziemlich dem meisten, was ich an Erwartungen habe. Die Herkunft der fair gehandelten Rohstoffe wird auf deren Seite ausgiebig erläutert und sind somit gut nachvollziehbar. Laut eigener Aussage gerhöt i+m zu den Kosmetikmarken mit dem höchsten Fair Trade Anteil in ihren Produkten.

Auch deren Gewinnverteilung finde ich ziemlich beeindruckend, so werden je 20% an Mitarbeiter und Gesellschafter ausgezahlt sowie 20% zurück ins Unternehmen investiert um innovativ zu bleiben. Am meisten beeindruckt mich aber folgendes:

  • 20 % fließen in ein von i+m hauptverantwortlich betriebenes und finanziertes soziales Projekt – 2014 errichteten wir in Sambia (Ostafrika) das erste Frauenhaus des Landes  und bauen es kontinuierlich aus.
  • 20 % fließen in kleinere, noch im Aufbau befindliche Projekte aus dem öko-sozialem Umfeld. Derzeit werden die Vereine Yumig e.V. – www.yumig.de – und OFF THE MAT INTO THE WORLD e.V. – www.offthematintotheworld.org – sowie ein Integrationsprojekt für junge geflüchtete Menschen in Berlin unterstützt – www.diegaertnereiberlin.de.

Alles in allem erscheint mir dieses Unternehmen absolut unterstüzenswert.

 im2

Hair Care Haarspülung

Von den Spülungen habe ich gleich zwei verschiedene Bestellt, einmal in der Ausführung für mehr Volumen „Weizenkeim“ sowie die Repair-Spülung „Hanf“.

Die Weizenkeimspülung soll mehr Fülle und Glanz verleihen. Weizenkeimöl, Weizenprotein und Phytoextrakte die Haarstruktur nachhaltig stärken, Aloe Vera intensive Feuchtigkeit schenken und Kokosöl dem Austrocknen vorbeugen. Die Repair-Variante ist eine intensivere Pflegespülung für strapaziertes und trockenes Haar. Sie regeneriert Feuchtigkeit mit einem Aufbaukomplex aus Hanf- und Pracaxiöl. Das Haar soll dadurch wieder geschmeidiger werden und neue Spannkraft erhalten. Die Spülung wird auch für chemisch behandeltes Haar empfohlen.

Die Weizen-Variante hat einen dezenten und für mich eher undefinierbaren Duft. Die Hanf Spülung riecht etwas interessanter, ganz leicht nach frisch gemähter Sommerwiese und Brennesseln, die in der Sonne trocknen. Auch insgesamt schnitt die Hanf Spülung einen Tick besser ab, da sie bei mir zu einem etwas besseren Endergebnis geführt hat. Außerdem gefällt mir der Duft!

Beispiel für die Inhaltsstoffe:

AQUA, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE* (Aloe Vera*), CETEARYL ALCOHOL, ALCOHOL DENAT.*, BETAINE, COCOS NUCIFERA OIL* (Kokos*), GLYCERYL STEARATE CITRATE, PCA GLYCERYL OLEATE, TRITICUM VULGARE GERM OIL* (Weizenkeim*), HYDROLYZED WHEAT PROTEIN (Weizenprotein), TOCOPHEROL (Vitamin E), CALENDULA OFFICINALIS FLOWER EXTRACT* (Ringelblume*), CHAMOMILLA RECUTITA FLOWER EXTRACT* (Kamille*), HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL* (Sonnenblume*), SQUALANE (aus Olive), GLYCERYL CAPRYLATE, LACTIC ACID (pflanzliche Milchsäure), PARFUM***, GLYCERIN* (pflanzlich*), SODIUM PHYTATE, SODIUM HYDROXIDE, XANTHAN GUM, CITRONELLOL**, GERANIOL**, LINALOOL**

* kontrolliert biologisch / organic agriculture
** aus ätherischen Ölen / from natural essential oils
*** natürliche Duftmischung / natural fragrance mixture

im5

Das Ganze ist allerdings nicht grade billig und gehört mit 11,90€ für 200ml sicher zu den hochpreisigeren Kosmetikprodukten. Allerdings muss man hier das Gesamtbild betrachten, denn immerhin entspricht die Spülung wirklich all meinen Ansprüchen, zumindest in der Theorie.

Die Spülung kommt in einer Pumpflasche daher, was ich persönlich immer sehr angenehm zum Verwenden finde.  Beide Varianten sind relativ flüssig. Normalerweise werden meine Haare sofort nach Berührung mit einer Spülung extrem weich, was mir ehrlich gesagt oft etwas verdächtig erscheint. Die i+m Spülung muss erstmal liebevoll einmassiert werden und die Haare sind erstmal nicht so extrem weichgespült, wie ich das sonst gewöhnt bin.

Das Ergebnis ist nach mehrmaligem Benutzen aber eher mittelmässig. Wenn man sich viel Mühe beim einmassieren gibt und nicht zu sparsam damit umgeht kommt man zu einem akzeptablen, aber keinem herausragendem Ergebnis.

Nachdem ich mal eine Flasche aufgebraucht habe werde ich berichten für wie viele Haarwäschen der Inhalt ausreicht. Nochmal kaufen werde ich sie aber vermutlich nich. Schade.

wert2

Phyto Balance- ausgleichende Gesichtscreme

Ein weiterer wichtiger Punkt für mich war eine anständige Gesichtscreme. Da ich vor kurzem beschlossen habe, dass ich auf Make-Up verzichten möchte (allerdings nicht auf meinen geliebten Kajal-Stift!), war mir eine gute, möglichst mattierende Gesichtscreme umso wichtiger.

Und da ich ein Paradebeispiel für Mischhaut bin, mit teils recht fettenden teils total trockenen Stellen im Gesicht muss diese Creme auch richtig was leisten können. Die ausgleichende Gesichtscreme von i+m verspricht folgendes:

Die mattierende Gesichtscreme wirkt trockenen und glänzenden Partien entgegen. Extrakte aus Malve und Holunder klären. Hyaluron versorgt mit Feuchtigkeit.

im31

Das wäre also quasi genau das, wonach ich gesucht habe. Zunächst prallt man erstmal am Preis zurück – 30ml kosten nämlich stolze 17,90€. Aber gut, wenn es hält, was es verspricht und ich mir zudem ja dann in Zukunft das Make-Up spare – ich wollte es versuchen.

Auch die Gesichtscreme kommt in einem kleinen Pumpspender und positiverweise ist die Creme auch sehr ergiebig – es reicht ein wirklich kleiner Klecks, den man sanft einmassieren soll und sehr schnell einzieht.

im4

Der erste Eindruck war gleich überragend, denn die Creme duftet intensiv nach frischer Zitronen-Melisse! Für mich ein absoluter Traum, denn ich finde das sehr angenehm und erfrischend! Nachdem die Creme eingezogen ist fühlt sich die Haut erstmal richtig gut an – und wäre eigentlich auch eine gute Basis um anschließend Make-Up aufzutragen, falls man denn möchte.

Nachdem ich sie jetzt allerdings schon eine Weile benutze ist nur die Begeisterung für den Duft geblieben. Meine Haut hat sich nicht merklich verbessert. Eher finde ich, dass sie leicht fettiger wirkt, wenn ich sie tagsüber verwende. Nicht direkt nach dem Auftragen, aber so mit der Zeit. Ich benutze sie jetzt vor den Schlafengehen oder so für zwischendurch. Aber so richtig angekommen bin ich noch nicht und suche weiter nach etwas Passendem für mich.

Inhaltsstoffe:

AQUA, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE* (Aloe Vera*), CETEARYL ALCOHOL, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL* (Jojoba*), GLYCINE SOJA OIL*, GLYCERYL STEARATE CITRATE, CANNABIS SATIVA SEED OIL* (Hanf*), GLYCERIN* (pflanzlich*), PARFUM**, OLEA EUROPAEA FRUIT OIL* (Olive*), HYPERICUM PERFORATUM FLOWER EXTRACT* (Johanniskraut*), ARNICA MONTANA FLOWER EXTRACT* (Arnika*), MALVA SYLVESTRIS EXTRACT* (Malve*), SAMBUCUS NIGRA FLOWER EXTRACT* (Holunder*), MELISSA OFFICINALIS LEAF EXTRACT* (Melisse*), XANTHAN GUM, SODIUM HYALURONATE (Hyaluron), ALCOHOL, TOCOPHEROL (Vitamin E), LECITHIN, CETYL ALCOHOL, GLYCERYL CAPRYLATE, SODIUM PHYTATE, CITRAL**, CITRONELLOL**, GERANIOL**, LIMONENE**, LINALOOL**

* kontrolliert biologisch / organic agriculture
** aus ätherischen Ölen / from natural essential oils

wert2

Noch ein bisschen was zur Produktauswahl:

Das Sortiment gliedert sich in verschiedene Wirkungsschwerpunkte wie z.B. Phyto Balance (die ausgleichende Pflege für zu Unreinheiten neigende Mischhaut), Hydro Perform (intensive Feuchtigkeitspflege für normale bis trockene Haut), Freistil Sensitiv (besänftigende Pflege für sensible, zu Allergien neigende Haut), Hands and more (schnell einziehende Pflege für Hände, Nägel und Füße) sowie eine Serie für Männer Wild Life for Men, um mal ein paar zu nennen.

Jede Serie enthält verschiedene Varianten des Schwerpunktes, Shampoos, Spülungen, Reinigungsmilch, Feuchtigkeitscreme uvm. Außerdem interessant ist das Rohstoffglossar, in dem nochmal auf die einzelnen Rohstoffe eingegangen wird. Bei „Alkohol“ erfährt man übrigens, dass die eingesetzten Alkoholmengen in den i+m Produkten sehr niedrig dosiert sind, damit sie die Haut nicht austrocknen. Gut zu wissen.

Ihr erhaltet die Produkte direkt in deren Shop www.iplusm.berlin/shop oder auch bei www.alles-vegetarisch.de

4 comments on “i+m Naturkosmetik aus Berlin

  1. Ich hab hier auch noch zwei Produkte von i+m rumliegen, die ich immer noch ausgiebig teste. Ansich ist i+m wirklich toll, aber jede Haut ist ja individuell und kann überhaupt nicht immer gleich auf ein Produkt reagieren. Schade dass du nicht so zufrieden bist und ja der Preis is schon echt ne Wucht, und wenn es nicht mal wirklich hilft, dann ist es natürlich nicht so schön das Geld verloren zu haben.

    Gefällt 1 Person

    • Naja, ganz als verloren sehe ich es auch nicht an ^^ Finde es nur schade, da die Creme z.B. klang, als wäre sie genau das Richtige für mich. Aber sie duftet so toll, ich benutze sie trotzdem noch ganz gerne. Was hast du von denen in Benutzung?

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe einen Augenbalsam und ein Hydro Serum (Hydro Perform beides ) . bald erscheint dazu auch ein bericht. ich teste immer so lange. hab das sicher schon seit 3 monaten hier. aber das tolle ist, es ist immer noch ziemlich voll. das problem kenn ich. es klingt immer alles so toll und am ende ist alles eher nüchtern und nicht gerade ein wundermittel. hab gerade die erfahrung mit der kur von alverde gemacht. die schlechteste kur überhaupt. die von alterra ist tausendmal besser.

        Gefällt mir

      • Ok, dann gedulde ich mich noch mal ein bisschen 🙂 Bin mal gespannt, eine Freundin von mir hat die Creme und Spülungen nun auch bestellt bzw. testet sie gerade, mal gucken wie das bei ihr so ankommt.

        Am liebsten wäre mir ja eine Kur oder Spülung im Glas oder so. Hab da neulich was gesehen, muss jetzt aber erstmal das vorhandene Zeug aufbrauchen ^^

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: