Lebensmittel

Veganz Soja-Medaillons

Nachdem ich ja bereits die „Soja Big Steaks“ von Vantastic Foods getestet und für gut befunden habe, kam ich vor einiger Zeit auch in den Genuss der Soja-Medaillons von Veganz. Das Prinzip hier ist das selbe: Ihr habt getrocknete, harte Soja-Stücke die mit Hilfe von heißem Wasser weich werden. Bei den Big Steaks sollte man sie nur mit heißem Wasser (bzw. besser ist Gemüsebrühe) übergießen und 10 Minuten einweichen lassen, die Medaillons sollte man 10 Minuten kochen – ich bin aber sicher es würde beides funktionieren.

Anschließend drückt ihr die Medaillons auch wie einen Schwamm aus und verarbeitet sie weiter, z.B. als panierte Schnitzel oder marinierte Steaks.

Auch hier ist die Zutatenliste winzig. Die Medaillons bestehen nur aus entfettetem Sojamehl und Wasser. Punkt. Veganz selbst ist bekannt für sein rein veganes Sortiment, wie man beim Namen schon vermuten kann. Inzwischen erhält man deren Produkte an vielen Orten – auch im normalen Supermarkt wie Edeka und Marktkauf. Dabei verspricht Veganz nicht nur, keine tierischen Inhaltsstoffe zu verwenden, sondern verzichtet ebenfalls auf tierische „Verarbeitungshilfsstoffe“, die nicht deklarationspflichtig sind. Es wird „bevorzugt Bioqualität“ verwendet und sie verwenden nur zertifiziertes, faires Palmöl. Wobei sie bei „eigenen“ Produkten versuchen auch dieses auf Sonnenblumenöl umzustellen.

Geschmacklich sind diese Dinger absolut genial. Entweder paniert, wie ich euch ja bereits berichtet habe, oder mariniert als Grill-Highlight. Wie z.B. vor kurzem, als wir spontan Sonntags bei Freunden grillen wollten und eigentlich so gar nichts mehr zu Hause hatten, außer einer halben Packung dieser Medaillons – und einem Probe-Päckchen „Scharfmacher Gewürze“ von Sonnentor, das wir neulich an einem Stand des Umweltschutzverbandes „Bund“ geschenkt bekommen haben. Daraus wurden dann extrem lecker marinierte Steaks die allen, selbst unserer omnivor-Freundin, echt gut geschmeckt haben.

Soja-Medaillons5

Darum kann ich euch beides, die Medaillons wie auch die Gewürze, einfach nur empfehlen! Das Tüpfelchen auf dem i wäre natürlich, wenn Veganz die Teile auch noch umweltfreundlicher verpacken würde, vielleicht fragen sie ja mal bei Sonnentor an, wie die das mit ihren recycelbaren Tütchen machen 🙂

Achso ja, der Preis… 200g kosten bei Marktkauf 1,79€. Also quasi geschenkt. Die Dinger gibt es auch als kleinere Schnetzel oder Granulat, die sind dann ein wenig teurer auf 100g gerechnet.

Soja-Medaillons4

Soja Schnetzel.jpg

Bewertung1

8 comments on “Veganz Soja-Medaillons

  1. Pingback: Von Würsteln und Röstaromen

  2. Dank dem positiven bericht werd ich sie mir wohl auch mal kaufen 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Habe vorhin die Medaillons gekauft. 😀
    Kosten bei Netto nur 1,49 Euro. Also etwas günstiger.

    Gefällt 1 Person

    • Ach cool, muss mal gucken ob ich die in unserem Netto auch finde. Online ist der ja echt gut vegan ausgestattet, aber die Filiale bei uns ist leider ne Katastrophe. Wie bereitest du die so zu?

      Gefällt mir

      • Ist ja auch davon abhängig ob du zum Roten Netto gehst oder zu dem schwarzen mit dem Hund,da findet man ja gar nix.

        Ich brate sie meist und die kommen dann auf den Salat. 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Den mit dem Hund kenn ich garnicht ^^ Aber leider ist der bei uns trotzdem echt schlecht sortiert. Aber naja, kann trotzdem nicht meckern, wir haben hier ja eigentlich ein tolles Angebot an veganen/vegan verwertbaren Sachen, das wäre jetzt Jammern auf hohem Niveau 😉

        Gefällt 1 Person

  4. Ich hatte bisher nur das Sojageschnetzelte,dass ich bei Netto für 2 Euro entdeckt habe. Die Tüte habe ich vor sechs Wochen gekauft und ich hab immer noch etwa ein Viertel übrig. Finde die auch super lecker und will die anderen Sachen auch noch ausprobieren.

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: Sonnentor Gewürze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: