Restaurants

Restaurant Salerno im Roten Ochsen, Heidelberg / Handschuhsheim

Vor kurzem war ich mit Freunden in einem Restaurant, das mir durch die Vanilla-Bean App ins Auge gefallen war. Das „Salerno im Roten Ochsen“ in Heidelberg / Handschuhsheim ist ein kleines, gemütliches italienisches Restaurant. Der Gastraum ist übersichtlich und rustikal, der Service freundlich und zuvorkommend. Außerdem gibt es einen Außenbereich, der im Sommer zu einem kühlen Bier einlädt. Diesen haben wir allerdings aufgrund des aktuellen Wetters noch nicht getestet 🙂 Übrigens… wenn ihr die Möglichkeit habt, mit der OEG anzureisen, macht das besser auch, oder fahrt zumindest mit so wenig Autos wie möglich, denn Parken ist in dieser Gegend momentan ziemlich schlecht. Wirklich schlecht. Aber es ist die Mühen wert!

Die Karte verfügt über eine komplett vegane Seite mit verschiedenen Pizzen sowie zwei veganen Vorspeisen. Da die dort vorliegende Karte sich etwas von der unterschied, die in der Vanilla Bean App zu sehen war, gehe ich davon aus, dass die Gerichte variieren.

dough-943245_1280

Als Vorspeise hatten wir alle die Bruschette mit Hummus und Guacamole, angerichtet auf einem Rucola-Bett. Den Hummus fand ich etwas schlicht, dafür mochte ich die Guacamole umso mehr. Jeder von uns testete eine andere Pizza sowie eine Calzone. Geschmeckt hat es wohl jedem von uns. Ich selbst hatte eine Pizza mit Champignons, Trüffelöl und Veggiemozzarella. Vor allem der Mozzarella war absolut fantastisch! Ich hab ja selbst auch schon welchen gemacht, aber so lecker ist mir das noch nie gelungen. Er ist wirklich schön verlaufen und hatte einen tollen, käsigen Geschmack. In der Calzone ist er allerdings leider nicht so schön zerlaufen wie auf der Pizza.

Zum normalen Belag war auch noch „normaler“ Veggie-Käse mit vertreten, außerdem brachte man uns ein Chili-Öl, das man noch zusätzlich auf seine Pizza träufeln konnte. Da ich ja aber bereits Trüffel-Öl auf meiner hatte war ich da eher sparsam und hab es nur mal auf einer Ecke getestet – es war allerdings wirklich lecker.

Etwas enttäuscht waren wir allerdings, als wir zum Nachtisch übergehen wollten. Obwohl in der App als auch auf deren Website ein veganer Nachtisch angeboten wurde, stand vor Ort leider nichts Entsprechendes auf der Karte. Wir fragten natürlich nach, allerdings konnte man uns hier nichts anbieten.

Trotzdem war es toll, mal wieder eine richtige, käsige Pizza essen zu können und wir werden den Roten Ochsen sicher wieder besuchen. Preislich kann man hier auch nur positives berichten, eine große Pizza kostet zum Beispiel um die 12,90Euro.

 

Anschrift:
Salerno im Roten Ochsen
Mühltalstr. 11
69121 Heidelberg

www.roter-ochse-handschuhsheim.de

0 comments on “Restaurant Salerno im Roten Ochsen, Heidelberg / Handschuhsheim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: