Rezepte

Heute gibt´s: Frische Tomatensuppe

Hier mal ein fixer Beitrag für zwischendurch. Eine frische, selbstgemachte Tomatensuppe mit Knusper-Baguette.

Schneidet einfach ein paar Tomaten (ich mach meistens gleich 1kg) in Viertel und verteilt diese auf einem Backblech. Gebt geschälten und nur mit dem Messer zerdrückten Knoblauch dazu. Außerdem Balkon-frisch geernteten Basilikum und Majoran. Träufelt ein gutes Öl (ich nehme am liebsten Olivenöl), Salz und Pfeffer darüber – oder auch ein halbes Tütchen der „Provence Kräuter“-Mischung von Sonnentor.

Tomaten1.jpg

Schiebt das Ganze für 160°C in den Ofen, für etwa 30-40 Minuten. Dabei könnt ihr auch gleich eine Stange Baguette in Scheiben schneiden und diese ebenfalls mit Öl, groben Salz, Pfeffer, Knoblauch oder was immer euch noch gefällt beträufeln und mit in den Ofen schieben – etwa 20 Minuten bevor ihr die Tomaten wieder rausnehmt.

Bratet in einem Topf ein paar Zwiebeln an, gebt die Ofen-Tomaten und ein wenig Wasser hinzu. Auch ein Schuss Soja- oder Hafersahne passt gut dazu um ein wenig Creme mit ins Spiel zu bringen.

Tomaten2

Kurz aufkochen, mit Salz/Pfeffer/Knoblauch nochmal abschmecken und ggfs. den Rest aus dem Provence-Gewürze-Tütchen dazugeben und mit einem Pürierstab bearbeiten. Die Suppe muss nicht richtig fein werden und schmeckt auch mit Stückchen sehr lecker.

Zusammen mit dem Knusperbrot habt ihr  hier ein einfaches, frisches und wahnsinnig leckeres Essen. Noch ein wenig frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben und schmecken lassen!

Tomaten3.jpg

2 comments on “Heute gibt´s: Frische Tomatensuppe

  1. Pingback: No Sugar Challenge – 1. Woche

  2. Genial, dass du die Tomaten im Ofen gebacken hast!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: