Haushalt

Geschirrspül-Reiniger

Auf der Suche nach einem optimalen Spülmittel für unseren Geschirrspüler haben wir schon das eine oder andere Produkt getestet. Ökologische Angebote gibt es hier ja einige, genau wie entsprechende Öko-Test-Berichte. Aber wie man dann letztendlich damit zurechtkommt merkt man halt leider immer erst hinterher.

So haben wir z.B. zuerst das Pulver von Almawin ausprobiert, dass man im DM, aber auch bei Marktkauf und Edeka findet.

Almawin.jpg

Für die Almawin-Reinigungsprodukte werden pflanzliche und mineralische Rohstoffe verwendet, die meist aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Auf synthetishe Farb-, Duft- oder Konservierungsmittel wird verzichten, genau wie auf petrochemische Tenside (Tenside auf Erdölbasis), Nanotechnologie und natürlich Gentechnik. Die Inhaltsstoffe sind alle biologisch abbaubar, öko-zertifiziert und vegan (ausgezeichnet mit ECOCERT-Logo, Greenbrand und der Vegan-Blume, die Faltschachtel ist FSC-zertifiziert).

Almawin1

Inhaltsstoffe:
>=15% <30% Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, <5% nichtionische Tenside (pflanzliche Zuckertenside), Enzyme (Protease, Amylase, gentechnikfrei), Duftstoffe (natürliches etherisches Eukalyptusöl*). *0,05% der Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau. Weitere Inhaltsstoffe: Natriumcitrat, Soda, Natriumhydrogencarbonat, Natriumsilikate, Natriumsalz der Polyasparaginsäure, Natriumsalz der Bernsteinsäure. 94% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs.

Wir hatten die 1,250kg Packung (ca. 6,80€) die für etwa 50 Anwendungen reicht, je nach Dosierung. Bei normaler Verschmutzung kommt das auch gut hin.

Dosierempfehlung:
leicht verschmutzt: 1 Esslöffel / 20 ml
mittel verschmutzt:1 ¼ Esslöffel / 25 ml
stark verschmutzt: 1 ½ Esslöffel / 30 ml

Der Gedanke war, neben einem umweltfreundlicheren Reinigungsmittel auch noch etwas Plastik-Gedöns einzusparen. Eigentlich haben wir immer gerne Tabs verwendet, die ja aber auch immer einzeln in Folie gepackt sind. Hier ist zwar auch noch Plastik mit dabei, aber im Verhältnis weniger als bei den einzeln verpackten Teilen. Zum Dosieren ist ein allerdings auch wieder ein Plastik-Löffelchen enthalten. Das ist zwar einmal praktisch, aber wenn man es bei jedem Kauf wieder im Karton hat irgendwie etwas überflüssig.

Mit der Reinigungsleistung waren wir leider nicht so wirklich zufrieden, vor allem nicht wenn man das Öko-Programm der Spülmaschine nimmt und bei niedrigeren Temperaturen spült. Also leider keine optimale Lösung.

Almawin3

Denkmit

Deutlich zufriedener sind wir mit dem Ergebnis der Denk mit Tabs, die auch Platz 1 in der „Utopia-Hitliste“ belegen. Sie sind ebenfalls frei von Phosphat, Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen und reinigen mit Soda. Da sie bereits ab 50°C ihre volle Reinigungskraft entwickeln eignen sie sich auch für unser Öko-Programm.

DSCN9911

Was mir hier ganz gut gefällt ist, dass die Tabs zwar zum Schutz in „Folie“ verpackt sind, diese aber nicht aus Plastik besteht sondern sich vollständig im Wasser auflöst. Ihr lasst die Folie also dran und gebt die Teile komplett in eurer Spülfach.

Etwas irritierend finde ich allerdings, dass bei einem so „grünen“ Produkt  z.B. „Sodium Polyacrylate“ enthalten ist, ein Weichmacher, der eigentlich als nicht sonderlich umweltfreundlich eingestuft wird und nach dem Datenblatt wohl auch Mikroplastik, wenn ich das richtig lese. Es ist wohl also immer noch besser als das übliche Geschirrspül-Zeug, aber sicher noch nicht perfekt.

Inhaltsstoffe
5 – 15%  Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, Polycarboxylate, unter 5 % nichtionische Tenside. Enthält: Enzyme (Protease/Amylase).

Preislich liegen wir bei 2,85€ für 30 Tabs, was ziemlich günstig ist, und erhältlich sind die Denk mit Produkte bei DM.

 

0 comments on “Geschirrspül-Reiniger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: