Blog & Aktuelle Themen

100 herbivore Beiträge

Ohne es zu merken veröffentlichte ich mit dem „Vegunkown Fettuccine“ Post meinen 100. Beitrag hier auf WordPress 🙂

Das gilt es natürlich zu würdigen, weswegen ich einfach mal aus dem Nähkästchen plaudere und euch nochmal ein paar meiner liebsten Beitäge vor Augen führe.

Aber zunächst mal das Nähkästchen:
Als ich im Juni diesen Jahres anfing hier zu Bloggen hätte ich nicht gedacht, dass mir das mal so große Freude bereiten würde. Der Austausch mit euch ist wirklich bereichernd und macht mir verdammt viel Spaß, ich habe viele tolle Blogs für mich entdeckt und selbst auch den einen oder anderen Leser dazugewonnen – danke dafür!

Ab und an habe ich die Befürchtung, dass mir die Themen ausgehen könnten, da ich mit vegan/ökologisch/nachhaltig ja schon etwas eingrenze. Viele Dinge fallen da schon mal komplett raus, wie z.B. viele Produkttests, die man als DM-Marken Insider machen könnte. Gerade nach meinem letzten Erlebnis mit den Deos, die zwar schon vegan sind aber sonst so gar nicht in meine Welt passten, bewerbe ich mich hier kaum noch für deren Produkt-Tests, weil ich einfach zu viel an den Produkten auszusetzen habe.

Aber dann sehe ich oft auch wieder, dass es noch unendlich viele Themen und Produkte gibt, über die es sich noch zu Schreiben lohnt. Und besonders wichtig ist mir ja auch, dass ich möglichst viel an Infos darüber zusammenfassen kann, da ich gerne ausführlich vor mich hin schwadroniere 😉 Dazu finde ich mal mehr und mal weniger Zeit, aber im großen und ganzen denke ich, dass ich einen einigermaßen regelmäßigen Beitrags-Fluss hinbekommen habe und auch beibehalten kann.

Natürlich gefallen mir manche meiner Beiträge auch besser als andere, mein persönliche Hitliste würde folgendermaßen aussehen (wobei ich jetzt, wo ich mich festgelegt habe, schon nicht mehr sicher bin):

top

net

sha

cor.jpg

tho

cra

Meine persönlichen Favoriten treffen sich allerdings nur in einem Fall mit den Beiträgen, die bei meinen Lesern so am besten angekommen sind. Die 5 Beiträge, die am meisten geliked wurden waren nämlich:

  1. Was kannst du eigentlich noch essen?
  2. DIY: Trocken-Shampoo
  3. Schoko – Johannisbeer – Brownies
  4. Veganer nerven!
  5. Sonnentor Kurkuma Gewürztee

Also zumindest beim Trockenshampoo waren wir uns einig. Wobei mir Beiträge wie eben Veganer nerven! oder auch Plants, tho? Bacon – lol! besonders viel Spaß machen während ich sie verfasse. Vielleicht weil ich da einfach mal runterrattern kann, was mir so auf dem Herzen liegt.

Und natürlich sind einige Produkte, so erwähenswert sie auch sein mögen, manchmal nicht dafür geeignet große Reden darüber zu schwingen. Dann muss kurz und bündig eben auch mal reichen. Was ich am wenigsten mag sind Rezepte, da ich selbst fast nie nach Rezept koche und mir somit etwas schwer tu, gekochtes in Worte zu fassen. Bei euch lesen und nachmachen gefällt mir echt gut, aber andersrum fehlt mir da etwas das Talent, darum teile ich lieber Bilder vom fertigen Essen, als vom Zubereiten 😉

Abschließend sage ich nochmal von Herzen Danke! an alle meine Leser, Follower und Liker, ohne die das Ganze hier ja nur halb so lustig wäre!

Fühlt euch alle geknutscht, eure

su

5 comments on “100 herbivore Beiträge

  1. Herzlichen Glückwunsch, liebe Sue! Dann auf die nächsten 100 (oder 1000??) Beiträge, ich freue mich drauf 🙂
    LG
    Sharon

    Gefällt 1 Person

  2. Whoop whoop! Gratuliere zur 100er Marke! Ich bin immer froh über den Austausch mit dir!

    Gefällt 1 Person

  3. Hach ja . Folge dir ja leider noch nicht so lange aber kann mich gut an die erst aufgelisteten Beiträge erinnern. Die waren hervorragend. Bleib so wie du bist und behalte deinen Stil bei. Wer brauch schon Blogs die es schon tausendfach gibt ? 😄

    Gefällt 1 Person

  4. Herzlichen Glückwunsch zum 100. Beitrag! Mach weiter so!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: