Mode & Accessoires

Von Kork und Pusteblumen

Heute habe ich mal wieder einen kleinen Bericht über ein Geschenk, dass ich einer Freundin zum Geburtstag gemacht habe bzw.machen werde. Aufgrund der besonderen Beschaffenheit des einen Teils passt das nämlich wieder sehr hübsch hier rein.

Ich muss zugeben, ich tat mir schwer mit dem Aussuchen, da meine Freundin so ein Mensch ist, der bereits alles zu haben scheint. Ihr Stil ist absolut fantastisch und sie ist immer ganz furchtbar schick unterwegs, ihr irgendwas fürs Outfit oder Schmuck zu schenken habe ich mir zunächst also gar nicht getraut, da ihr Geschmack sicherlich weit besser ist als mein eigener 😀

Trotzdem bin ich dann bei diesen Stücken schwach geworden, weil ich sie total schön fand und ich sie mir auch sehr gut an ihr vorstellen konnte. Eine Wickelarmband-Uhr sowie eine Halskette, beides mit einer Kugel aus stoßfestem Glas und darin: Pusteblumen < 3 Ich war sofort verliebt in die Teile!

pust5

Gefunden hatte ich diese bei DaWanda im Shop der Villa Sorgenfrei, die in Berlin sitzt und ihre Schmuckstücke selbst designt und von Hand herstellt.

Das Besondere an der Uhr ist nun, dass das Wickelarband dazu natürlich nicht aus Leder, sondern aus portugisischer Korkeiche besteht. Und auf Kork-Accessoires stehe ich natürlich total, evtl. erinnert ihr euch ja noch an meinen Think Cork! Beitrag, in dem ich euch von meinen Kork-Geldbeuteln berichtet habe, die übrigens nach wie vor wunderschön und tadellos sind.

Und weil es so wunderbar zusammenpasst musste natürlich auch die entsprechende Kette mit dazu, die ebenfalls getrocknete Pusteblumen enthält und ansonsten aus 925 Sterling Silber besteht. Die Kette ist sehr feingliedrig und wirkt echt edel.

Der Anhänger hat einen Durchmesser von ca. 3cm, die Kette insgesamt eine Länge von etwa 80cm, wie ihr auch auf den Bildern sehen könnt.

Die Uhr kann dreimal um euer Handgelenk gewickelt werden. Mit einem Kettchen lässt sich die genaue Größe dann nochmal feiner einstellen. Mir hat sie ganz gut gepasst, wie man auf den Bildern sieht. Meine Freundin hat etwas schmalere Handgelenke, aber das sollte ja kein Problem sein, man könnte sie ja noch etwas enger stellen.

Der Vorteil an Kork ist, um das nochmal kurz zusammen zu fassen, zunächst mal die Umweltfreundlichkeit bzw. Nachhaltigkeit. Außerdem ist Kork strapazierfähig und wasserabweisend und noch dazu sehr angenehm zu tragen. Optisch finde ich ihn ebenfalls wunderschön, da er eine tolle Struktur hat.

Die Uhr lag preislich bei 32,90€, die Kette hat 32,80€ gekostet. Da ich somit über 35€ Einkaufswert lag war die Lieferung versandkostenfrei. Geliefert wurde auch fix, in 3-4 Tagen war die Bestellung bei mir.

pust17

Ich hoffe sehr, dass ihr die Schmuckstücke gefallen. Ansonsten haben sich auch schon andere Freundinen bereit erklärt, den Teilen im Notfall ein liebevolles Zuhause zu bieten 😉

unbenannt-1

1 comment on “Von Kork und Pusteblumen

  1. Ohja ich bin auch verliebt. was du immer für tolles Zeug findest 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: