Blog & Aktuelle Themen

Neue Milch-Alternative für Omnivoren?!

Wollte mal eben dieses Video von „Deutschland is(s)t vegan“ bzw. PETA mit euch teilen. An den Reaktionen sieht man mal wieder, was für ein völlig verschobenes Bild viele Menschen von Milch haben. Wenn man aus dem System mal raus ist kann man sich eigentlich nur noch darüber wundern und den Kopf schütteln wenn man so was sieht und hört…

Oder wie denkt ihr darüber?

4 comments on “Neue Milch-Alternative für Omnivoren?!

  1. Toller Ansatz! Ich gehe sogar noch weiter: Milch ist was für Babys! Muttermilch ist auf die Bedürfnisse eines Säuglings abgestimmt. Der Bedarf eines Erwachsenen ist anders und deshalb haben auch einige Menschen Probleme mit dem Genuss von Kuhmilch. Ich bevorzuge Hafer- oder Süßlupinendrink oder die Eiweißmischung Incaparina, bestehend aus 25% Baumwollsaatmehl, 35 % Maismehl, 35 % Sorghum-Hirse, etwas Hefe, Vitamin A und Calcium. Sie hat die gleiche biologische Wertigkeit wie Milch. Steinzeitmenschen haben übrigens auch keine Milch getrunken. (aus: https://www.was-soll-ich-essen.info/2016/02/28/milch-ist-was-für-babys/) Viele Grüße, Jutta

    Gefällt mir

    • Hallo, vielen Dank für deine Anmerkung. Da du hier auf einem Vegan-Blog bist teile ich natürlich deine Ansicht bezüglich Milch. Schau dich gerne noch mal weiter hier um, du wirst sicher noch ein paar Dinge finden, die für dich interessant sein könnten 🙂 Viele Grüße, Sue

      Gefällt mir

  2. Ist echt lustig gemacht und bringt es auf den Punkt 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: