Kosmetikprodukte & Zubehör Online-Shops

CYR Naturseifen – handgesiedet, individuell & natürlich

Über die wunderbare Mia von „Atroksia“ wurde ich auf Constanze von „CYR Naturseifen“ aufmerksam. Es gab nämlich etwas zu gewinnen, was genau in mein Beuteschema passte: eine Granatapfel Shampoo-Seife, in einer hübschen Metall-Dose, also ohne Plastikverpackung ❤ Und ich Glückspilz habe sogar gewonnen, was sagt man dazu?!

Aber schauen wir uns Constanzes Shop und ihre Produkte doch erst mal genauer an. Nachdem sie bzw. ihre Kinder irgendwann auf herkömmliche Kosmetikprodukte allergisch reagierten beschloss sie, selbst Naturkosmetik herzustellen. Das machte sie so erfolgreich und mit Freude, dass bald daraus eine richtige Berufung wurde.

Außer mir haben noch ein paar andere beim Gewinnspiel gewonnen und unser Preis wurde direkt von Constanze selbst verschickt – zusammen mit einer großzügigen Auswahl an Proben ihrer anderen Produkte. Herzlichen Dank auch dafür!

cyr_naturseifen.jpg
Tolles Probepaket: Granatapfel Shampooseife,  Brombeer-Gesichtsmaske, Sanddorn Cremedeo, Lavendel-Fußbad, Kürbis-Peelingseife, Ginkgo-Limettenseife und Grüner Tee Seife

Grundsätzlich bin ich erst mal begeistert von der Reinheit der Produkte, da ist wirklich nicht viel drin, außer halt eben diverse Öle. Ich habe mir mal ein paar Zutaten rausgesucht und für euch aufgelistet, die in den verschiedenen Seifen so verwendet werden (natürlich nicht immer alle auf einmal):

Inhaltsstoffe Shampooseifen – 7,50€ für 80g:
Olivenöl, Babassuöl , Rizinusöl, Avocadoöl, Kokosöl, Mandelöl,  Traubenkernöl, Distelöl,  Sonnenblumenöl, Jojobaöl, diverse ätherische Öle

Inhaltstoffe Körperseifen – 5,20€ für 100g (+Rasierseife 8,50€ für 140g):
Olivenöl, Sojaöl, Sheabutter, Kakaobutter, Rizinusöl,  ätherische Öle, Parfümöle

Meine Granatapfel-Shampooseife besteht aus folgenden Zutaten:
Mandelöl, Olivenöl, Kokosöl, Rizinusöl , Arganöl , ätherisches Öl „Pomegranate“

Nicht alle Produkte sind vegan, aber recht viele. Die meisten Seifen und zudem noch das Nagelöl und ein Creme Deo (das ist auch ziemlich toll und erinnert von der Konsistenz an das von Schmidt´s). Inhaltstoffe, die nicht vegan wären sind eigentlich lediglich Bienenwachs (z.B. in den Tagescremes enthalten) sowie Buttermilchpulver (in den Fußbädern).

Ihr seht, es gibt eigentlich nichts (oder nicht viel 😉 ) zu meckern bei den Zutaten. Dazu werden alle Stücke liebevoll von Hand gefertigt, eine Arbeit vor der ich viel Respekt habe und ja auch gerne mal selbst machen würde. Wem es ähnlich geht hat sogar die Möglichkeit einen ihrer Workshops zu besuchen, Samstags ab 10:00 nach vorheriger Absprache. Ihre Kontaktdaten nenne ich euch unten nochmal gesammelt.

cyr1
Schon ein paar Mal benutzt aber immer noch so einiges dran

Die Granatapfel-Shampooseife ist ein ordentlicher Brocken, da bekommt man also schon mal was für sein Geld. Sie duftet herrlich und ist in der Anwendung sehr angenehm. Auch ohne zu schäumen lässt sie sich aufgrund ihrer Cremigkeit sehr gut in den Haaren verteilen. Die Haare wurden auch direkt angenehm weich, das habe ich auch nicht bei jeder Haarseife. Ich persönlich habe nun leider das Problem, dass meine Haare mit Kokosöl nicht gut zurecht kommen, vor allem seit dem ich vorwiegend mit Roggenmehl wasche. Da kann die arme Seife aber nichts dafür. Wer bereits mit Haarseifen gearbeitet hat kennt ja in der Regel auch schon seine verträglichen Zutaten. Der Rest muss eh erst probieren was ihm gut tut. Ich verwende die Seife nun weiterhin für den Körper, da ist sie nämlich auch sehr pflegend ist und sie duftet ja auch so gut! ❤

Interessant fand ich übrigens den Effekt, der mir Abends kurz vorm Schlafengehen auffiel: ich bekam richtige Wellen! Das ist für mich eher unüblich, darum stach es mir so sehr ins Auge und ich hab das mit dem Handy gleich mal für euch dokumentiert. Leider kommt es auf dem Foto gar nicht so arg rüber, wie es mir in echt erschien. Und man ignoriere bitte das Nachthemd 😛

IMAG0836.jpg

Alles in allem kann ich euch die Sachen guten Herzens empfehlen, die Natürlichkeit ist doch sehr sympatisch! Wenn ich mir zukünftig etwas wünschen dürfte wären das folgende Kleinigkeiten:

  • Das Bienenwachs streichen und durch Alternativen wie Beeren-, Soja- oder Candellilawachs ersetzen (NACHTRAG: Wie ihr vielleicht schon in den Kommentaren gelesen habt wurde das Bienenwachs inzwischen durch veganes Carnaubawachs ausgetauscht – eine tolle Neuigkeit!)
  • Das Buttermilchpulver  streichen
  • Vielleicht in Zukunft noch auf Bio-Zutaten setzen (oder sollte das bereits der Fall sein: noch entsprechend vermerken)

Vielen Dank nochmal an Mia und natürlich auch an Constanze für euer Gewinnspiel, es war mir eine Freude die Sachen zu testen 🙂

Den Online-Shop findet ihr hier: CYR Naturseifen

KONTAKT:
Constanze Rühmann
Germanenstraße 29
14624 Dallgow-Döberitz
(Dienstags geöffnet von 14:00 – 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung)
Tel.: 03322 4364 921
Mobil: 0172 90 36 48 7
info@cyr-naturseifen.de

filipendula-ulmaria-1526400_1920.jpg

3 comments on “CYR Naturseifen – handgesiedet, individuell & natürlich

  1. Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinen Produkten. Mittlerweile habe ich Bienenwachs gegen Carnaubawachs (vegan) ausgetauscht. Ganz neu sind auch Naturprodukte für den Hund, nämlich Pfötchensalbe und Fellpflege mit Zeckenschutz.
    Den Lockeneffekt vom Shampoo habe ich übrigens auch 🙂 .
    Constanze von CYR Naturseifen

    Gefällt 2 Personen

    • Das mit dem Carnaubawachs ist ja toll, das werde ich gleich noch im Beitrag ergänzen 🙂 Großartig! Interessant, dass du den Effekt auch hast, ich war mir nicht ganz sicher ob er vom Shampoo kam, konnte es mir aber anders auch nicht erklären ^^ Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  2. Wow die Wellen stehen dir mal echt Bombe und dazu die Haarfarbe. Ein traum. Freu mich sehr dass ich dich nicht enttäuscht habe mit dem Gewinnspiel und du Produkte erhalten hast die dir zusagen. Yeahhh 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: