! Blog & Aktuelle Themen

Mystery Blogger Award

I´m back folks!

 

Noch relativ frisch aus dem Urlaub und noch völlig von Fernweh erfüllt melde ich mich hiermit zurück und lege gleich mal los mit dem „MB“-Award, für den mich Julia von Freudenwege nominiert hat – vielen lieben Dank dafür! ❤

About The Mystery Blogger Award

Ins Leben gerufen wurde dieser Award von Okoto Enigma, die damit auf spannende und lesenswerte Blogs aufmerksam machen wollte. Mit dem Award zeichnet man also Blogger aus, deren Beiträge man besonders gerne verfolgt und von denen man sich inspiriert und motiviert fühlt.

mystery-blogger-award-logo.png

Die Regeln

  • Stelle das Logo in dein Blog.
  • Liste die Regeln auf.
  • Danke der Person, die dich nominiert hat, und füge einen Link zu ihrem Blog bei.
  • Nenne die Urheberin des Awards und füge ebenfalls einen Link bei.
  • Erzähle den Lesern drei Dinge über dich.
  • Nominiere 10 bis 20 Personen.
  • Informiere die Nominierten, indem du in ihrem Blog kommentierst.
  • Stelle den Nominierten fünf Fragen deiner Wahl; eine davon sollte seltsam oder lustig sein.
  • Teile einen Link zu deinen besten Posts.


3 Dinge über mich

  1. Ich habe auf der Arbeit / meinem Schreibtisch eine fleischfressende Pflanze stehen, die wir liebevoll „Norbert“ genannt haben. Norbert und ich haben zwar verschiedene Essgewohnheiten, kommen im Büro-Alltag aber trotzdem wunderbar miteinander aus.
  2. Ich unterhalte mich gerne in „Meme“-Sprache oder in Film- bzw. Serien-Zitaten. Außenstehende halten mich vermutlich oft einfach nur für beschränkt, aber irgendwie hat sich das so eingeprägt und in meinem kleinen, exklusiven Kreis meiner Lieben komme ich damit zurecht. Ich verwende z.B. aktiv und häufig Dinge wie lol, wtf oder dafuq.
  3. Ich bin ein Ohrwurm-Opfer. Wenn ich einem verfallen bin werde ich ihn oft Stunden- oder Tagelang nicht mehr los und treibe damit mein Umfeld zum Wahnsinn. Meine Top 3 Lieder sind:
    Pavarotti – Ein Automobile
    The Amazing Horse
    Beep Beep ima Sheep

289ee82e-77035371


Fünf Fragen von Julia und meine Antworten

  1. An welchem Ort fühlst du dich am sichersten?
    Puh, schwierig zu beantworten da ich mich selten NICHT sicher fühle ^^ Natürlich ist mein erster Zufluchtsort mein Zuhause. Hier fühle ich mich wohl, habe meine Kätzchen und meinen Liebsten in Reichweite und kann mich sicher zusammenrollen.
  2. Was möchtest du in diesem Leben auf jeden Fall noch erreichen?
    Im Großen und Ganzen fühle ich mich sehr zufrieden mit den Rahmenbedingungen meines Lebens. Ich liebe meine Arbeit, meine Zuhause, mein soziales Umfeld… Ich habe kein festes Ziel, auf das ich hin arbeite. Aber ich möchte mehr reisen, vor allem nachdem mein gerade beendeter Schottland-Urlaub so wunderbar war will ich mehr davon. Mehr Natur genießen und hautnah erleben.Und davon abgesehen natürlich so viele Menschen wie möglich durch positives Vorleben und Motivieren für den veganen Lebensstil gewinnen 😉
  3. Welche Geräusche kannst du nicht ausstehen?
    Wenn sich jemand die Zähne putzt!!! Bei mir selbst stört mich das Geräusch nicht, aber höre ich das bei jemand anderen bekomme ich Gänsehaut und meine Zähne fangen an zu ziehen! Grau-en-haft!
  4. Welcher ist dein liebster Geruch?
    Es gibt viele tolle Gerüche. Der Inhalt meiner Seifenkiste oder Teebox, der Duft von Kätzchenglück wenn ich mit meinen Miezen kuschle, ganz klassisch der Geruch von Regen, die salzig-algige Briese am Meer…
  5. Was liegt auf deinem Nachttisch?
    Öhm, in der Regel ein Buch, ein nicht-entzündetes Teelicht das nach „Tarte Tatin“ duftet (das muss nicht brennen, ich mag das es da steht und mir ab und zu der Duft in die Nase steigt *g*), ein kleines Döschen Sauberkunst-Sheabutter für die Lippen und eine Flasche Wasser.

Meine Fragen an euch

  1. Glaubst du an übernatürliche Dinge?
  2. Chaosqueen (-king) oder Ordnungsfanatiker? Wie geregelt läuft dein Haushalt ab?
  3. Hast du einen Dialekt oder sprichst du eher Hochdeutsch?
  4. Am Strand liegen oder aktiv sein – wie verbringst du deinen Urlaub am liebsten?
  5. Erzähl uns von deiner allerersten (Kindergarten?)-Liebe! ❤

Ich nominiere…

Hiermit tu ich mir immer am schwersten, weil ich auch nicht immer die selben (wenn auch tollen!) Blogs nennen möchte. Ein oder zwei bekannte Gesichter sind wohl immer mit dabei – allerdings auch ein paar neue Blogs denen ich noch nicht so lange folge.

Ich sehe zu die Nominierten schnellstens nochmal anzuschreiben und zu informieren. Wer sich schon direkt gefunden hat darf natürlich auch schon gleich loslegen – vorausgesetzt ihr habt Lust dazu 😉

 


Noch was in eigener Sache

Wie bereits gesagt komme ich „grade“ aus dem Urlaub, darum war es in den letzten Tagen etwas still bei mir. Ich habe euch allerdings ein paar coole Dinge mitgebracht und ihr dürft euch in den nächsten Tagen auf folgendes freuen:

  • Einen Bericht zum Thema „Vegan in Schottland“
  • Einen Reisebericht über die Isle of Skye
  • Ein Fazit zu veganen Wanderschuhen, nachdem diese jetzt echt aufs Härteste getestet wurden
  • Viele Fotos auf meinem Unterblog Green Raven Pictures – die ersten sind schon online, mehr kommen dann nach und nach dazu

Ich bin also wieder aktiv dabei für euch zu schreiben und dann gehts hier wieder wie gewohnt weiter 😉

3 comments on “Mystery Blogger Award

  1. So schön, dass du wieder da bist, Sue! Wie könnte ich jemanden nicht vermissen – die eine Fleischfressende Pflanze namens Norbert auf ihrem Schreibtisch stehen hat – die neben einer Kerze schläft, die nach Tarte Tartin duftet! 😄😄😄 Das ist einfach so gut. Du hast mir echt gefehlt und nun weiß ich wieder ein wenig mehr über crazy & sweet Sue. Schön. 💚 Ich mag solche Awards einfach und mache auch gerne mit. Danke für die „Nominierung“ aber noch viel mehr für die liebevolle Art, wie du es getan hast. Das Kompliment gebe ich gern zurück, sehr gern sogar.🍻💚✌Das mit den penetranten Ohrwürmern kommt mir sehr bekannt vor. 😁

    Gefällt mir

  2. Vielen Dank fürs mitmachen und liebe Grüße an Norbert! Ich freue mich schon riesig auf deine Berichte aus Schottland! 🙂
    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: