! Lebensmittel

Dinge die Duften – Dinge die wärmen

Werbung: selbst gekaufte Produkte

Mal vom ganzen vor- bzw. nachweihnachtlichen Stress mal abgesehen haben wir es auf der Arbeit ja eigentlich so richtig schön. Der Bürohund kuschelt zu meinen Füßen, die Kollegin erheitert mich mit blöden Witzen (oder umgekehrt), in der Ecke brennt ein duftendes Kerzchen und vermischt sich mit anderen, leckeren Aromen im Raum.

Nein, es geht heute nicht um Duftkerzen, auch wenn das nahe liegen würde – aber heute geht es mir um TEE! Seit ich und meine Kollegin unseren armen Chef aus dem Büro vergrault haben (ok… er hat sich ein eigenes, größeres gegönnt, weit ab von uns aufgedrehten Hühnern *g*) machen wir es uns hier so richtig kuschlig und haben uns auch eine kleine Tee-Ecke eingerichtet.

Ich selbst habe bisher eigentlich überwiegend grüne Tees oder evtl. noch würzige Chai-Tees getrunken, aber meine liebe Büro-Fee hier hat mich nun noch mit ganz anderen Sorten gelockt. Winterlich süße Tees mit Gebäck Aromen, die Bauch und Seele wärmen! Sorten wie Blueberry Muffins, Caramell Apple Pie oder Strawberry Cheesecake…  klingt doch verführerisch, oder?

Und tatsächlich sind einige dieser kuchigen Sorten sogar vegan (lt. Verpackung und Firmenhomepage) – das ist mir doch gleich mal einen Beitrag wert!

Veganer Winter Tee


Beispiel Inhaltsstoffe Teekanne

Blueberry Muffin
Äpfel, Hibiskus, Hagebutten, Steviablätter, Muffinaroma, Blaubeeraroma, Blaubeeren

Strawberry Cheesecake
Äpfel, Hibiskus, Erdbeerkäsekuchenaroma (12%), Hagebutten, Steviablätter, Erdbeeren

Caramell Apple Pie
Äpfel (51%), Hagebutten, Hibiskus, Apfelkuchenaroma, Steviablätter, Karamellaroma

Beispiel Inhaltsstoffe Meßmer

Himbeertörtchen
Äpfel, Aroma (Himbeertörtchen), Hagebutten, Hibiskus, Rooibos, Orangenschalen, Steviablätter, Johannisbrot geröstet, Himbeeren

Zimtschnecke
Hagebutten, Äpfel, Orangenschalen, Aroma (Zimtschnecke), Johannisbrot geröstet, Steviablätter, Zichorienwurzeln geröstet, Zimt (5%), Säurungsmittel: Citronensäure

Schoko-Kirsch-Brownie
Äpfel, Aroma (Schoko-Kirsch-Brownie), Hagebutten, Hibiskus, Orangenschalen, Rooibos, Steviablätter, Johannisbrot geröstet, Kakaobohnen, Kirschsaftgranulat (Maltodextrin, Kirschsaftkonzentrat)


Mein besonderer Liebling ist der Blueberry Muffin, den ich gedanklich schon in einen leckeren Eistee für den Sommer verwandelt habe. Generell schmeckt man bei den meisten Sorten erst mal den süßen Früchtetee heraus, mit einem Hauch von… irgendwas kuchigem im Abgang. Es lässt sich oft nicht so recht beschreiben, aber ich mag das Mundgefühl. Und funktioniert für mich tatsächlich auch als Helfer gegen die Gier nach was Süßem 😉

Eine Box der Teekanne Sorten enthält je 18 Teebeutel und kostet 2,29 €, Meßmer liegt bei etwa 2,18€ für 18 Beutel, hier mochte ich allerdings nur das Himbeertörtchen, die anderen waren nicht so meins.

Erhältlich sind diese z.B. im Teekanne Onlineshop, bei Edeka oder Marktkauf. Ich vermute aber auch die meisten anderen Supermärkte könnten diese Sorten führen.

Auch wenn beide Firmen so die üblichen Nachhaltigkeits-Programme betreiben war jetzt allerdings nichts dabei, worüber ich groß berichten könnte. Auch handelt es sich bei beiden Varianten leider nicht um Bio-Produkte. Schade.

Also jetzt nicht unbedingt Potential zu meinem persönlichen Tee des Jahres, aber definitiv sehr lecker, werde ich wieder kaufen – wenn mein Vorrat dann mal leer ist 😉

Veganer Winter Tee
Feel free to pin 🙂

 

3 Kommentare zu “Dinge die Duften – Dinge die wärmen

  1. Haha, verrückt.
    Das klingt jetzt wahrscheinlich, als sei ich ne achtzig jährige Omi, die hinterm Mond lebt aber ich trink ja eigentlich nur Kaffee und bin fasziniert. Dass man Schokobrownie oder Blaubeermuffin auch trinken kann, war mir so nicht klar. Das muss ich definitiv mal probieren.
    Liebe Grüße 😀

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: